Mitteilungsblatt Monat Februar 2024

 

Telefonnummer Kirchengemeinde: 0151 729 129 82

Mailadresse: altreformiert.campenemden@gmail.de oder dirk.bleeker@ewetel.net


Bei Fragen, Wünschen, Ideen oder Anregungen rund um das mtl. Mitteilungsblatt wendet Euch bitte an Schwester Tetje Reijenga. Gerne per Mail an tetjereijenga@gmx.de oder telefonisch unter 04923/805590.


Information zu unserer Pastorenstelle in Teilzeit:
Am 07. Januar hielt Pastor Uwe Kanig seinen Vorstellungsdienst in unserer Kirche. Die Gemeindewahl zu seiner Berufung fand am 14. Januar im Anschluss an den Gottesdienst statt. Pastor Uwe Kanig wurde mit großer Mehrheit gewählt. Der Kirchenrat hat ihm den Rufbrief mit einem Vertragsentwurf zugeschickt.
Das Dienstverhältnis zwischen der Kirchengemeinde und Pastor Uwe Kanig beginnt am 01. März 2024 oder nach entsprechender schriftlicher Vereinbarung früher.


Terminankündigungen:

Einladung zum Frühjahrstreffen des Frauenbundes am Samstag, den 16. März 2024 um 14:30 Uhr in Bunde – Pastor Gerold Klompmaker spricht zum Thema: Die Berufung Abrahams.



Gemeindeversammlung am 17. März 2024 im Anschluss an den Gottesdienst



Ostfriesischer Gemeindetag am 08. September 2024



Bitte vormerken: Die diesjährige Familienfreizeit findet in der Zeit vom 17. bis 20. Oktober 2024 im „Haus Maranatha“ in Hatten bei Oldenburg statt.


Kollekte – Diakonie Jahresprojekt 2024:
Gemeinsames Jahresprojekt 2024 der ref. und der altref. Diakonien unter dem Dach „Hoffnung für Osteuropa“ für das „Diakoniezentrum der ref. Kirche in Beregszász“.
Angesichts des Angriffskrieges Russlands auf die Ukraine, hat sich die Lage katastrophal verschlechtert.
Für die Kirche ist es sehr schwer geworden, ihrem diakonischen Auftrag gerecht zu werden. Mit dem gemeinsamen Projekt 2024 wollen wir das Diakoniezentrum der ref. Kirche in Beregszász mit ihren diversen Unterstützungsprogrammen wie Brotbäckerei, Suppenküche, Unterstützung bei Heizkosten etc. unter dem Dach „Hoffnung für Osteuropa" unterstützen. Der Grundsatz lautet: „Das biblische Gebot der Solidarität und Nächstenliebe kennt keine Grenzen, ist voraussetzungslos und bezieht sich auf jeden Menschen.“
Flyer mit weiteren Informationen werden am Ausgang zum Mitnehmen ausgelegt.


Kollekte – Sachkosten übergemeindliche Jugendarbeit:
Die übergemeindliche Jugendarbeit ist für die gemeindliche Kinder- und Jugendarbeit eine wichtige Ergänzung. Hierunter fallen alle Fortbildungen, Treffen und Freizeiten, die der Jugendbund für die Jugendlichen und in der Jugendarbeit Tätigen anbietet. Die Kosten für Aus- und Fortbildungen, Materialaufwendungen, Reise- und Bürokosten für Haupt- und Ehrenamtliche werden – sofern es die übergemeindliche Arbeit betrifft - über das Sachkostenkonto der übergemeindlichen Jugendarbeit gedeckt. Damit sowohl das Jugendbüro als auch das Materiallager und die personelle Arbeit gut funktionieren können, braucht es ebenfalls eine solide finanzielle Unterstützung, die von dieser Kollekte geleistet werden soll. Mögliche Überschüsse der Kollekte werden in zusätzliche Anschaffungen bzw. Förderungen eingesetzt.


Kirchlicher Unterricht:
Der kirchliche Unterricht findet in diesem Winterhalbjahr als Blockunterricht statt. Den Konfirmandinnen und Konfirmanden wurden die Termine mitgeteilt. Die Februartermine sind am 09. und 23. und finden in der Zeit von 16:00 – 19:30 Uhr im Emder Gemeindehaus statt.


Regelmäßige Termine:
Herzliche Einladung zum Seniorennachmittag am Mittwoch, den 21. Februar 2024 um 15:00 Uhr im altreformierten Gemeindehaus in Campen. Bruder Heink Rademacher wird den Nachmittag leiten.


Der Chor übt donnerstags in der Zeit von 19:30 – 21:00 Uhr im altreformierten Gemeindehaus in Campen.


Das Musikteam trifft sich montags um 19:45 Uhr im altreformierten Gemeindehaus in Emden.


Das Café Lichtblick hat dienstags und donnerstags in der Zeit von 09:00 – 12:00 Uhr geöffnet. Beratungen können über die bekannte Nummer vom Café vereinbart werden. Schaut gerne mal vorbei, die Mitarbeiter stehen Euch bei Fragen zur Verfügung und freuen sich auch über Besuch aus der Gemeinde.


Falls jemand nicht zum Gottesdienst kommen möchte oder kann, gibt es die Möglichkeit, die Kollekte zu überweisen. Bitte als Verwendungszweck die Bestimmung der Kollekte angeben. Vielen Dank.
Ev.-altref. Kirchengemeinde Campen/Emden IBAN: DE77 2859 0075 0205 7964 00 bei der OVB.

 

 

 

 

 

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld