Ev. - altreformierte Gemeinde Campen / Emden

 

Jesus Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage

bis an der Welt Ende.         (Mt 28,20)

 

 

 

M i t t e i l u n g s b l a t t    April 2019

 

 

 

 

Eingeladen wird zu den Gottesdiensten:

 

07. April            10:00 Uhr in Emden             Prädikant  E. Schulte                              

                                                                                                           

                                                                                                          

14. April            10:00 Uhr in Campen           P.  Dr. A. Rauhaus

 

18. April            19.00 Uhr in Emden             Ökum. Tischabendmahl

                                                                         in der Martin-Luther Kirche

 

19. April            10:00 Uhr in Emden              Pn. N. Ziegler-Oltmanns,

                                                                          Es singt der Chor

                                                                                                                                                                                              

 

21. April            10:00 Uhr in Campen             Pn. N. Ziegler-Oltmanns

                                                                                                                                                                                                                            

 

28. April            10:00 Uhr in Campen              Pn. N. Ziegler-Oltmanns

                                                                                                                

                                                                                                                

 

05. Mai              10.00 Uhr in Emden                 P. Dr. G.-J.Beuker

                                                                                                               

                                                                                                               

                                                                                                                

Jeden Sonntag sowie an den christlichen Feiertagen, wenn der Gottesdienst in Campen stattfindet, fährt ein Kleinbus der Firma Elmenhorst um 9:25 Uhr ab Kirche Emden zur Kirche nach Campen.

 

Kommentare zu den Kollekten

 

Öffentlichkeitsarbeit

Die Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiger Zweig kirchlicher Tätigkeit.

Regelmäßig werden Broschüren, Flyer, Plakate und anderes Informationsmaterial über die Ev.-altreformierte Kirche erstellt bzw. aktualisiert. "Rolltafeln" geben über Geschichte und Gegenwart der Ev.-altreformierten Kirche, ihrer Organisation, Gremien und nicht zuletzt ihrer Gemeinden Auskunft. All die genannten Dinge kosten Geld.

Seit geraumer Zeit ist unsere Kirche mit einem eigenen Stand auf den Evangelischen Kirchentagen vertreten. Hierfür fallen z.B. Standgebühren an. Zudem sollen interessierten Kirchentagsbesuchern durch Besichtigung des Standes und in Gesprächen mit den ehrenamtlichen Mitarbeitenden aktuelle und aussagekräftige Informationen/ Materialien über unsere Kirche geboten werden. Ein weiteres Feld der Öffentlichkeitsarbeit ist auch die Internetplattform "altreformiert.de". Die Aktualisierung und Anpassung des Internetauftritts an gegenwärtige technische sowie ästhetische Standards, ist ebenfalls mit gelegentlichen Kosten verbunden.  Zudem wollen wir im Abstand von zwei Jahren einen Fortbildungstag für Kirchenratsmitglieder mit auswärtigen Referenten organisieren.

 

Innere Mission

Die Kollekte für die Innere Mission dient der Unterstützung diakonischer und volksmissionarischer Maßnahmen auf örtlicher, regionaler und überregionaler Ebene. Diese Werke sind Wesens- und Lebensäußerungen der Kirche, die aus der Berufung hervorgehen, Gottes Liebe in Wort und Tat zu verkündigen.

In diesem Jahr geht die Kollekte an den Förderverein „Hospiz Emden.“

 

 

Kollekte für verfolgte Christen    

Mit unserer Kollekte unterstützen wir die Arbeit von Open Doors, eine Einrichtung, die sich für verfolgte Christen in vielen Ländern einsetzt. Sie schreibt über ihre Arbeit: „Jeder verfolgte Christ soll mindestens einen Christen an seiner Seite wissen, der für ihn betet und einsteht.“ Dieser Leitsatz ist seit über 50 Jahren die Basis der Arbeit von Open Doors. Mit den finanzierten Projekten sollen bedrängte Christen darin unterstützt und ermutigt werden, trotz Verfolgung ihr Christsein zu leben, ihre Gemeinden zu stärken und auch in einer feindlich gesinnten Umwelt das Evangelium zu verkünden. Heute unterstützt Open Doors als überkonfessionelles internationales Hilfswerk in über 50 Ländern Christen, die wegen ihres Glaubens an Jesus Christus verfolgt werden. Hierfür ist eine breite Öffentlichkeitsarbeit notwendig:  Open Doors informiert über die Orte und die Schwere der Verfolgungen. Gleichzeitig zeigt die Organisation auf, wie Hilfe erfolgen kann und wird. Die Arbeit von Open Doors Deutschland e.V. wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Das Werk trägt das Spendenprüfzertifikat der Deutschen Evangelischen Allianz."

 

 

Folgende Termine für den Monat April sind bekannt:

Der Seniorenkreis trifft sich am 25. April um 15 Uhr im ev.-reformierten Gemeindehaus. Die Leitung des Nachmittags hat Pn.N. Ziegler-Oltmanns.

 

Die Frauengruppe macht sich am 02. 04. 19 auf den Weg nach Jennelt in das Dorfgemeinschaftshaus zu einem Filmabend. Herzliche Einladung dazu.

 

Der Chor probt am 04.04., 11.04., 18.04. jeweils um 19:30 Uhr im Gemeindehaus.

 

Der kirchliche Unterricht findet am 05. 04.19 um 17.30 Uhr statt.

 

 

Männerfrühstück: Am 27. April 19 findet um 9.30 Uhr ein Männerfrühstück in unserem Gemeindehaus in Campen statt. Ziel: Gemeinschaft haben, Gebet, Andacht und kurzes Thema; gute Gespräche führen und Themen-Auswahl für die Zukunft, Anregungen und Gedanken für weitere, gemeinschaftliche Unternehmungen.

Anmeldungen bis zum 14. April bei Weert-Arnold Sweers  oder Dirk Bleeker

 

 

Café LichtblicK

Das Café öffnet dienstags und donnerstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Kirchenratswahlen:

Ältester Gerhard Fokken und die Diakone Anne Wielstra und Jacob Fokker scheiden turnusgemäß aus dem Kirchenrat aus. Johanne Peters ist im letzten Jahr aus dem Amt ausgeschieden und somit noch nicht wieder wählbar. Wahlvorschlagzettel für die neuen Kirchenratsmitglieder werden am 21. und 28. April nach dem Gottesdienst verteilt und können am 05. und 12. Mai wieder ausgefüllt abgegeben werden.

 

 

Glaubensbekenntnis:

Am 19. Mai 2019 möchten Anna-Josephine van Damme und Christoph Conradi ihren Glauben vor Gott und der Gemeinde bekennen.

 

Trauung: Hendrik Greijdanus und Doris Janssen werden am 06. April 19, um 11 Uhr n der ev.-luth. Kirche zu Berumerfehn (Dorfstraße 27) getraut.

 

 

Tagesfahrt: In diesem Jahr wird eine Tagestour zum Freizeitpark Thüle angeboten. Der Bus ist bereits bestellt. Die Fahrt findet am Samstag, den 01. Juni 19 statt. Anmeldungen bei Weert-Arnold Sweers.

 

-----------------------------------------Ende der Seite-------------------------------------------------

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld